Mittwoch, 15. April 2015

Erster offizieller Hundeschultag


So die erste offizielle Hundeschulstunde ist absolviert, außer Micky war noch ein kleiner Chi da, die Kylie. Das war es dann auch schon… Auf Grund der fehlenden ‚Schüler‘ haben wir viel Theorie gemacht, auch nicht schlimm. 

Micky war das erste Mal ohne Leine, man man man da hatte ich ganz schön die Hose voll. Aber es hat ganz gut geklappt. 



Er mag Kylie sehr, das beruht nur leider nicht so sehr auf Gegenseitigkeit… Unsere Trainerin war selbst recht erstaunt wie groß Micky doch im Gegensatz zu einem Chi ist, aber gut, kam mir gleich komisch vor ihn in die Minigruppe zu stecken, aber alles gut. Micky mag alle und wir sind ja zum lernen da. Heute haben wir angefangen mit dem Futterbeutel zu trainieren, Micky kennt ihn bisher nicht, findet ihn aber sehr spannend.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lieb sein!