Sonntag, 14. Juni 2015

Micky's neue Freundin - Milly


Heute haben wir uns mit einem ganz lieben Menschen und ihrer Hündin getroffen. Wir haben das Problem, dass in unserem direkten Umfeld nur viel größere oder uralte Hunde wohnen, Micky hat also nie jemanden zum Spielen. Wo er doch nun endlich darf.



Da in der neuen Hundeschule gar nicht gespielt wird, müssen wir uns also jemanden suchen und was soll ich sagen? Glücksgriff! Die Hunde verstehen sich super und auch wir Menschen verstehen uns sehr gut… Etwas über eine Stunde durch den Wald und Micky durchgehend ohne Leine. Soooo stolz auf den Kleinen!!! Es wäre gelogen wenn ich sagen würde er hat sooo gut gehört, aber und das ist unser Vorteil, er bleibt bei anderen Hunden dabei.

Es war richtig schön den Beiden zu zusehen, Milly ist eine kleine Yorkie-Malteser Mix Hündin und ich glaube ja Micky hat sich schon ein bisschen verliebt. Also ich habe es :-) Es gibt nichts schöneres als die Unbeschwertheit zweier Hunde zu beobachten :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lieb sein!