Freitag, 27. November 2015

Liebster Award

Wir freuen uns wirklich sehr, die liebe Rebecca von dem Hundeblog Vermopst hat uns für den 'Liebster Award' nominiert. Wie man an ihrem Blognamen leicht erkennen kann dreht es sich bei ihr um den Mops, aber nicht um irgendeinen sondern um Molly! Ich mag Rebeccas Blog, die Geschichten, Tipps und vor allem das Wochenfoto wirklich sehr.


Da es uns das erste Mal ist, ist es uns wirklich eine Ehre ihre Fragen beantworten zu dürfen. Na denn mal los:


1. Stellt uns euer Blog vor, worüber schreibt ihr?

Wir sind noch gar nicht so lang dabei, tatsächlich lesen wir aber schon länger und das hat
uns inspiriert, einfach weil ich gesehen habe das Micky anders ist, aber trotzdem toll! So kamen wir Anfangs zu der Sparte Journal. Micky hat einen langen Krankheitsweg hinter sich der uns auch bei der Erziehung oft einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Ich war oft verzweifelt und wusste nicht weiter und deswegen dachte ich mir ich schreibe darüber um Anderen zu helfen oder Mut zu machen. Und wie es dann so ist kommen noch andere Spaten dazu.... In Geistesblitze gebe ich meine persönliche Meinung zu diversen Hundethemen ab ohne Angst vor der Reaktion zu haben! Kurzum ich versuche einen realen Einblick in das Leben mit Hund zu geben in dem nicht immer alles super läuft.




2. Wie heißt euer Vierbeiner und welche Geschichte steckt dahinter?
Micky heißt er...die Geschichte hinter dem Namen Micky? Wir haben zwei Abende zusammen gesessen und haben quasi Brainstorming betrieben,... Dann haben wir wirklich jeden Namen durchdiskutiert und am Ende kam irgendein anderer Name raus... Es dauert noch ein bisschen bis wir Micky abholten und auf einmal meinte der Lieblingsmann,... nee nicht den Namen, wir nennen ihn Micky! So ist es passiert!

3. Wie sieht ein perfekter Tag für euch aus?
Laaaaange schlafen, lecker Frühstücken, gammeln, ausgiebig an einem schönen Ort spazieren gehen (am besten bei 10 Grad mit Sonne und blauem Himmel) und zurück auf die Couch, alle drei (der Lieblingsmann, Micky und ich) zusammen. Ungefähr so...



4. Was war euer schönstes Erlebnis?
Hmmm, also das ist wirklich schwer. Micky ist ein totaler Quatschkopf, er steckt mitten in seiner Pubertät, es vergeht wirklich kein Tag wo wir nicht herzhaft lachen müssen. Aber wahrscheinlich ist das schönste Erlebnis das, welches wir jeden Morgen erleben dürfen, wenn der Wecker schellt springt Micky in unser Bett und kuschelt sich ein. Versuchen wir aufzustehen dreht er sich genüsslich auf den Rücken und will einfach nur liegen bleiben...



5. Wo macht ihr gerne gemeinsam Urlaub?
Tatsächlich waren wir erst ein Mal im Urlaub, Micky wohnt ja noch kein Jahr bei uns. Da waren wir an der Ostsee, aber ich persönlich mag die Nordsee viel lieber und ich glaube das rauhe Klima mag Micky auch sehr! Wo ist uns dabei allerdings egal.



6. Habt ihr ein Lieblingsmotto, wenn ja welches und warum?
Alles wird gut,....in spätestens 15 Jahren geht das schon :-) Ich sag nur Pubertät :-)



7. Was kann euer Vierbeiner besonders gut?
Quatsch machen, uns an der Nase herumführen und immer genau das Gegenteil von dem was wir wollen machen :-D Aber im Ernst, er kann ein paar Tricks wirklich toll, er bleibt ganz toll allein (was bei dem Rassemix nicht selbstverständlich ist) und vor allem hat er sich selbst ausgedacht dass er uns zeigen kann was er möchte indem er unseren Zeigefinger in den Mund nimmt und uns führt,...



8. An was wiederum müsst ihr noch etwas "feilen"? 
An der sogenannten 'Grunderziehung' :-D



9. Was hast du und dein Hund gemeinsam?
Wir haben nach dem Aufstehen in etwa die gleiche Frisur :-D



10. Hand aufs Herz, ist euer Hund "Mama- oder Papakind"?
Ganz klar Mamahund! 


11. Ich, ohne meinen Hund an meiner Seite... 
bin einfach nicht vollständig!

Vielen lieben Dank für die Nominierung, wir freuen uns immer noch:-)

So die Regeln sagen, dass ich nun auch 11 Fragen stellen soll, die Regeln nennen und natürlich andere Blogs nominieren soll. Ich habe keine Ahnung wer wann wie schon mal nominiert wurde oder noch nicht. Aber ich würde mich freuen wenn ich von euch lese:

Dini und Abby vom Hundekind Abby
Claudi  und Jack von Vollverjackt
Stefanie und Ren und Stimpy von Cocker, Lifestyle and more
Sophie und Jessi von Jessiandme
Carola und Pippa und Deco von Decos-life




1. Warum genau dieser Hund?
2. Worum geht es in deinem Blog und wie hat es begonnen?
3. Wie seid ihr zu dem Namen eures Hundes gekommen?
4.Was machst du wenn du nicht bloggst?
5. Wie bist du überhaupt auf den Begleiter Hund gekommen?
6. Durch was wirst du zu deinen Artikeln inspiriert?
7.Welche Jahreszeit mögt ihr am liebsten?
8.Was kann dein Hund besonders gut?
9.Was würdest du mit deinem Hund gerne mal erleben?
10. Wo verbringt ihr am liebsten euren Urlaub?
11. Womit hat dein Hund dich am meisten beeindruckt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lieb sein!