Samstag, 5. Dezember 2015

16.11.2015 bis 04.12.2015 ... einige Wochen mit alles!

Diese Woche war recht durchwachsen. Wir hatten alles! Toben, Besuch, wir waren zu Besuch, üben und Schnee... aber der Reihe nach...

Montag gab es das fast schon rituelle Luna Play-Date... Wie immer war es wirklich schön, ich freue mich schon wahnsinnig darauf wenn es endlich wieder länger hell ist. Wenn ihr euch wundert warum es kaum Fotos von den Beiden gibt?!? Ja es ist immer dunkel wenn wir uns sehen, das ist wirklich doof...

Dienstag kam mein Bruder, der Spieleonkel zu Besuch, Micky hat seine Zeit gebraucht, aber jetzt liebt er ihn und tobt immer ganz viel mit ihm.
Im laufe dieser Woche ist mir aufgefallen, dass die Tropfen von der Bioresonanz bald leer sind... das ging doch deutlich schneller als gedacht. Also haben wir bald wieder einen Termin bei der Naturheilpraktikerin um zu schauen wo wir stehen und wie es nun weitergeht...Ich bin wirklich gespannt!
Ansonsten haben wir so gut es ging geübt, dank dem Wind und Sturm war das allerdings gar nicht so einfach. Micky liebt es ja

den fliegenden Blättern hinterher zu rennen und all den fliegenden Kram zu fangen. Donnerstag und Freitag war ich zu Hause und so kam es das Micky sich die Erlaubnis für die Couch eingeholt hat :-) Nun ist es offiziell, der Terror-Teddy darf auf die Couch.
Freitag Abend dann noch mal Luna, zum vorab Ausgleich sozusahen. Am Samstag war ja erst Hundeschule und dann der Geburtstag meiner Patentante. Hundeschule war wirklich gut, es macht wirklich richtig Spaß, auch wenn Micky keine Gelegenheit auslässt um Unsinn zu machen. Wir haben noch mal die Leinenführigkeit geübt und alles etwas wiederholt. In der nächsten Woche dann aber wirklich der Rückruf :-) Die Wiederholung war aber wirklich gut. Der Lieblingsmann hat auch noch mal ein, zwei Verbesserungsvorschläge bekommen, wir haben festgestellt, dass unser Clicker wirklich doof ist und der Hund eigentlich super :-)
Mit neuem Clicker siehe da, Micky reagiert! Wir werfen also unser Markerwort mal über Bord und Clickern fröhlich, das scheint Micky oder uns mehr zu liegen.
So ab nach Hause und kurz verschnaufen, da ging es schon weiter zum Geburtstag. Micky war so super!!! Er hat sich zusammen gerollt und geschlafen, mehr nicht! Er war nahezu entspannt, als hätte er nie was anderes gemacht, ich bin echt begeistert und hoffnungsvoll.
Sonntag war es dann soweit! Der erste Schnee! Leider gibt es wieder kein Foto. Aber Micky hatte wirklich Spaß, ich glaube er liebt dieses Wetter!
In der Woche drauf ging es dann an die Weihnachtsdeko... hmmm na sagen wir mal Micky findet sie sehr lecker :-D
Wir haben versuch uns so oft wie möglich mit Luna zu treffen und zu üben. Es ist nicht immer einfach da einen ausgeglichenen Weg zu finden zumal jetzt auch wirklich der Weihnachtsstress langsam losgeht. Aber das bekommen wir auch noch hin.
Am Samstag in der Hundeschule haben wir dann angefangen den doppelten Rückruf aufzubauen. Also gibt es ein Signal damit Micky sich umschaut und ein zweites Signal damit er kommt. Ich habe ein bisschen Bedenken dass wir das nicht genug trainieren können so dass es in der nächsten Stunde sitzt. Zum Glük findet die erst in zwei Wochen statt aber trotzdem. Micky reagiert total gut auf die Pfeife aber ich bin immer unsicher ob wir das wirklich richtig üben und ob Micky auch wirklich verstanden hat was wir meinen.
Am 01.12. hatten wir dann den Kontrolltermin bei unserer Naturheilpraktikerin weil die Bioresonanztherapie langsam zu neige geht. Soweit sieht alles ganz gut aus,... Jetzt noch zwei Monate warten und dann gibt es einen neuen Test.
So weit bis dahin,... ihr Lieben, ich bin gespannt heute also am 05.12. wird es eine kleine Feier bei uns geben, mal sehen was Micky dazu sagt, ich werde berichten...



Ein wunderbares Advent- und Nikolauswochenende für euch! :-D  
   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lieb sein!