Samstag, 26. März 2016

Überraschung Micky

Heute habe ich wirklich Gutes zu berichten. Wir, das heißt Neele von Fiffibene, Lizzy von Emmely - das Indianermädchen und ich, haben ein recht spontanes Minibloggertreffen hier in Bochum gemacht. Natürlich mit Hunden! Wir haben uns hier in einer Ecke getroffen in wir tatsächlich vorher noch nie waren... ich weiß auch nicht, wir sollten uns mal mehr in unserer Stadt aufhalten und nicht immer nur in den Nachbarstädten :-) 
Na ja, ich wäre natürlich nicht ich (wie ihr ja schon gelesen habt), wenn ich nicht trotz der Kürze der Zeit mir so meine Gedanken gemacht hätte...
Aber ganz ehrlich, die waren völlig umsonst! Sowohl was mich angeht, als auch Micky! Neele und Lizzy sind zwei wirklich richtig nette Menschen. Wir hatten leider nicht soooo intensive Gespräche zu dritt, aber das muss ich wohl hinnehmen wenn man die Schleppleine koordinieren muss :-) 

Gar nicht einfach alle Drei auf das Bild zu bekommen



Aber und genau da liegt meine persönliche riesige Überraschung, Micky war super! Er hat das wirklich super gemacht, gehört, war artig und eben ein 'normaler' Hund.
Emmely ist natürlich der Knaller was den Gehorsam angeht aber da zeigt sich die viele Arbeit die Lizzy investiert hat. Man denkt ja immer schnell Aussis seien alle 'Maschinen' aber das kann ich nicht bestätigen. Emmely hört extrem gut, aber sie ist durchaus Hund.
Wilma ist einfach der Knaller! Ich mag sie sehr, die kleine Knutschkugel. Was soll ich als bekennender Bullifan sagen, ...einpacken, mitnehmen! :-) 

Es hat wirklich wirklich Spaß gemacht, jaaaahaaaa trotz See, Enten, Gänsen, Kindern, anderen Hunden ich habe Micky's Leine einfach fallen lassen. Ich meine wäre er nicht wirklich ein doofer Hundemann wenn er lieber einer Ente hinterher rennt als sich mit zwei tollen Hundedamen zu beschäftigen??? Und siehe da... es hat wunderbar funktioniert. 

Zwei Stunden später waren wir wieder zu Hause. Wir hatten ja richtig richtig Glück mit dem Wetter, zwischen grau und verregnet und grau und verregnet haben wir den einzigen Sonnentag erwischt. Micky war glücklich und sehr müde :-) So wie man es sich wünscht.

 Ich danke euch Beiden noch mal für den schönen Tag, knutscht eure Kleinen von mir.


 Ansonsten wünschen wir natürlich allen Lesern frohe Ostertage.

Kommentare:

  1. Hui- da warst du aber wirklich, wirklich fix!
    Wir fanden es auch total schön -- und ja, ich kann gut verstehen, dass man mit so einer langen Schleppleine mal nur die Hälfte des Gespräches mitbekommt -- kenne ich auch noch zu gut aus unser Schleppleinenzeit - aber nicht verzagen- das geht vorrüber, also die Schleppleinenzeit- oder zumindestens dann so wie bei Wilma *zwinker*
    Bis ganz bald
    und frohe Ostern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. He he, das stimmt, ist ja sonst nicht so meine Art so fix zu sein, aber gestern Abend hatte ich noch etwas Zeit :-D Ach ja, das wird bestimmt noch und schön war es so oder so :-D
      Bis ganz bald, ich freu mich schon. Euch auch frohe Ostern :-)

      Löschen

Lieb sein!