Montag, 21. März 2016

Urlaub - ein paar Tage in Greetsiel

Es ist schon wieder eine halbe Ewigkeit her, aber wir haben unsere Sachen gepackt und sind für ein paar Tage auf nach Greetsiel in den Norden gefahren. Hier im Ruhrgebiet hat es in den letzten Wochen vor unserem Urlaub nur geregnet, geregnet und geregnet und die Vorhersage für Greetsiel war nicht besser... Die Fahrt ließ anfangs böses ahnen...aber plötzlich wurde es heller, die Sonne kam raus, der Regen ging... Und so war es vier Tage lang. Frisch, aber Sonne und trocken, ein Traum!


Micky fand,
ja wie fand er es??? Ich glaube toll! Wir haben tatsächlich festgestellt, dass ihm die Umgebung etwas zu ruhig war. Ja ihr lest richtig, zu ruhig... ja klar, alle Hundehalter sind immer irgendwie auf der Suche nach dem Nichts (Schöne Grüße an dieser Stelle an jemanden der genau weiß wen ich meine :-) ) aber nicht der Micky, er wohnt mitten im Pott! In Bochum! Fünf Minuten von der City entfernt! Hier, selbst wenn man in Wald und Wiese unterwegs ist hört man immer irgendwas... Autos rauschen, Flugzeuge im Himmel, Menschengemachter Lärm, irgendwas... In Greetsiel gibt es Ecken, da ist das lang ersehnte NICHTS... und schon geht Mickys Schwanz etwas runter und er fühl sich nicht soooo wohl! Aber es ging und er hat sich daran gewöhnt. Tatsächlich war die Innenstadt von Emden gar kein Problem! Es ist wirklich witzig zu sehen was aus diesem Häufchen Elend geworden ist. Wer hier regelmäßig ließt weiß es schon, für alle anderen nur ganz kurz, Micky war ein richtiger Angsthund als er bei uns einzog, Menschen, Autos, Lärm, Müllbeutel alles hat ihm Angst gemacht heute ist es die Ruhe :-D

Es gab keinen Tag an dem Micky sich nicht voll und ganz eingesaut hat...Im Watt bis zum Bauch, wunderbar...Im Sand wälzen,...toll... *grmpf* hätte er doch nicht sooo langes Fell :-)

Er war sichtlich ausgepowert und entspannt, Abend für Abend und wir auch :-) Ich will gar nicht viel schreiben, ich zeig euch lieber ein paar Bilder... die sagen sowieso viel mehr!


Im April geht es dann auf in Richtung Hamburg ... was wir da erleben und wie es Micky dort gefällt verraten wir natürlich auch.

1 Kommentar:

  1. Ruhe und nichts klingt genau richtig für meine Wuschelmaus. Es war bestimmt ein wunderschöner Urlaub. Sand und Meer... Davon träume ich auch schon.

    Flauschige Grüße

    Sandra & Shiva

    AntwortenLöschen

Lieb sein!