Samstag, 4. Juni 2016

Werbung: Wir durften das Futter von Perleberg testen

 Werbung

Anfang Mai bekamen wir ein Testpaket der Firma Perleberg geschickt. Wie passend, waren wir doch sowieso am überlegen ob wir uns mal mit der Rohfütterung befassen sollten. Micky hat ja immer wieder Probleme mit dem Futter bzw. der Verdauung und deswegen waren wir in Überlegungen... Ich muss ehrlich sagen das ich sehr beeindruckt war - ganze 12 kg wurden uns zur Verfügung gestellt! Das ist eine ordentliche Menge zum testen.

Das Paket wurde angekündigt, so dass wir zu Hause sein konnten. Ich war sehr gespannt, da ich noch nie Frostware bestellt hatte in welcher Form das Fleisch hier wohl ankommt. Aber da müsst ihr euch gar keine Gedanken machen! Tiefgefroren in einer Isostyroporbox ist es in einem einwandfreien Zustand angekommen. Ich hatte mich zuvor erkundigt da wir 1-kg-Pakete Fleisch bekommen sollten wie ich es hinbekomme das ich nicht so viel wegschmeißen muss, Micky braucht grade mal 180 Gramm am Tag und länger als drei Tage mag ich rohes, aufgetautes Fleisch nicht aufbewahren. Aber das ist überhaupt kein Problem, so lange die Kerntemperatur nicht über 7 Grad steigt, kann man das Fleisch bedenkenlos antauen lassen, teilen und wieder einfrieren ohne dass ein Qualitätsverlust zu erwarten ist.




Wer ist denn Frostfutter Perleberg?


K&K Petfood GmbH/Frostfutter-Perleberg stellt biologisch artgerechtes Rohfutter für Hunde und Katzen her. Die verarbeiteten Tiere stammen zu 100% aus Deutschland, zum Großteil aus Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg, gelegentlich auch aus Niedersachsen. Auf der Homepage erfährt man, dass die Firma sehr viel wert auf die Qualität legt und die Höfe alle persönlich bekannt und geprüft sind. So macht Rohfleischfüttern Spaß...

Was sagt denn Micky?


Wir haben eine riesige Auswahl an verschiedenen Produkten bekommen und Micky stürzt sich drauf. Ist er sonst doch eher mäkelig was Futter angeht kann ich gar nicht so schnell gucken wie der Napf leer ist. Es macht wirklich Spaß ihm Futter hin zu stellen, früher ging er noch nicht mal zum riechen hin, heute bekomm ich ihn kaum aus der Küche wenn ich sein Fleisch nur aus dem Kühlschrank nehme.


Was sage ich?


Ich bin ganz ehrlich, ich war extrem skeptisch... nun bin ich total begeistert!
Tatsächlich habe ich auf diesem Weg herausgefunden, dass Micky Huhn nicht veträgt, gut das muss ich ja nicht bestellen. Aber ich kann wirklich nur positive Dinge schreiben. Das Fleisch sieht sehr, sehr gut und gesund aus, egal welche Sorte ich aufgetaut habe, das Fleisch machte einen sehr frischen Eindruck. Der Geruch war gut bis neutral, ok, mal den Pansen und den Blättermagen außen vor, aber auch diese Pakete rochen eben wie sie riechen sollten... nicht schön, aber leider normal :-)
Ich habe die 1-kg-Pakete angetaut und geteilt, damit ich nichts wegschmeißen muss was überhaupt kein Problem war. Ich bin wirklich durch und durch begeistert. Die einzelnen Pakete sind klar deklariert.
Toll finde ich auch die große Auswahl die Frostfutter Perleberg bietet, von dem gesamten Forstfuttersortiment über Knabbersachen bis hin zu Gemüse und Zusätzen, einfach toll.
 



K&K Petfood GmbH/Frostfutter-Perleberg hat mir die getesteten Artikel und einen Teil der Fotos kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lieb sein!