Mittwoch, 2. November 2016

Werbung: Animal Care DOGS - Dusch- und Badetabletten

Werbung:

Wir haben das große Glück die Bade- und Duschtabletten von Animal Care testen zu dürfen.
Ich weiß Hunde duschen und baden ist eine ganz verpönte Geschichte, aber ehrlich, ich habe keinen Hund zum 'abledern', mit dem Fell MUSS Micky immer mal wieder geduscht werden. Außerdem hat er ja recht häufig Verdauungsprobleme und das hinterlässt zum Leidwesen aller oft Spuren im Fell. Bei der Länge hilft manchmal, oft, nichts anderes als eine Dusche.
Ich bin ganz ehrlich, ich halte nicht so viel davon einen Hunde andauernd zu duschen aber uns bleibt eben keine andere Wahl. Gestört hat mich aber schon immer der Geruch des Hundeshampoos, ok, so ganz stimmt das nicht, mich selbst hat der Geruch noch nie gestört, aber ich denke eben das es für den Hund nicht soooo super ist. 
Micky findet duschen so oder so doof! Schlammlöcher draußen dafür umso besser...




Uns wurde der Animal Care Duschkopf und die Animal Care Dogs Tabs zur Verfügung gestellt. Der Duschkopf wird einfach statt dem eigentlichen Duschkopf montiert, aufgeschraubt und die Tablette eingesetzt, los geht's.

Dazu möchte ich sagen, dass der Duschkopf in einer wirklich hochwertigen Qualität geliefert wird. Ich bin ganz ehrlich, ich hatte mit einem billig Plastik Teil gerechnet, absolut nicht! Stabil, gut verarbeitet, wirklich gute Qualität!



Animal Care verspricht ein Duschen ohne Schaum, ohne Parfüm, basierend auf der jahrhundertealten Tradition des Badens in kohlensäurehaltigen natürlichen Quellen. Die japanische OnZen Technologie wurde in Japan und Europa entwickelt. Auf Grundlage einer ausgewogenen Kombination von Carbonat und Bicarbonat werden physiologisch optimierte Bedingungen geschaffen und ermöglichen, die wohltuenden und vitalisierenden Effekte der natürlichen Quellen auch uns zu Hause zu erreichen.



Und ja für uns haben sie genau das erreicht! Micky duscht nicht lieber mit den Tabletten, das wäre wirklich zu viel des Guten aber er riecht nicht wie ein parfümiert. Und das ist doch das Wichtigste! 

Ich selbst konnte mir nicht vorstellen, dass ich das Gefühl habe das Micky wirklich sauber ist, wenn ich eben keinen Schaum sehe und keinen Parfümgeruch habe, aber das ist quatsch, das Fell fühlt sich sauber und gesund an und der Hund riecht nicht mehr...

Für kleine Hunde kann man die Tabletten auch in einer Gießkanne auflösen und den Hund damit duschen, dann muss man den Duschkopf natürlich nicht wechseln. Dabei sollte man sich nicht wundern, die Tabletten lösen sich gewollt sehr langsam auf, damit die Wirkstoffkonzentration optimal erreicht wird.

Ich bin wirklich begeistert und denke, dass ich diese Tabletten auch in Zukunft nutzen werde! Man duscht den Hund mit einem besseren Gefühl. Vor allem wird die natürliche Talgschicht der Hundehaut nicht strapaziert und irritiert was wirklich enorm wichtig für die Hundegesundheit ist.

Ihr merkt, ich bin wirklich begeistert und Micky? Na ja, er ist wenigstens zufrieden geruchsneutral sauber zu sein :-)

Ich habe auf Fotos beim Duschvorgang verzichtet. Micky findet duschen so schon doof, da wollte ich ihn nicht noch mit Fotos hinhalten, ich hoffe ihr habt dafür Verständnis.



Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von Animal Care zur Verfügung gestellt. 

Kommentare:

  1. Na, dann muss ich aber auch mal ran. Ich hab sie nämlich auch zum Testen bekommen und wenn du jetzt so begeistert davon schreibst, ist es vielleicht auch das Richtige für meinen Duschfeind Shiva. Duschen doof, im See schwimmen, Matschlöcher ausbuddeln usw. super.

    Flauschige Grüße
    Sandra & Shiva

    AntwortenLöschen
  2. Aaron duscht sehr gerne. Bisher hatte er Glück und wir kamen meist ohne Shampoo aus. Ansonsten haben wir versucht ein relativ neutrales Shampoo zu finden. Das klingt nun nach einer tollen Alternative.
    Danke für den Bericht.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
  3. Lest doch bitte mal die Inhaltsstoffe. Das Zeug ist alles andere als natürlich und der Hersteller/Vertreiber räumt ja sogar ein, daß es zu Hautirritation kommen kann. Einen Inhaltsstoff findet man auch auf den Angaben von Maschinenspülmittel. Es dient zum schnelleren Trocknen von Plastikteilen. Das braucht kein Hund!

    AntwortenLöschen

Lieb sein!