Donnerstag, 19. März 2015

Das erste Training


Unsere neuernannte Hundetrainerin war das erste Mal da. Sie sieht das alles gar nicht als soooo dramatisch, klar bei ihr hat er auch nicht gebellt ;-) 
Wir haben ein paar Übungen gemacht und gezeigt bekommen. Draußen war auch alles gut. Wir haben zusammen mit Amos, dem großen Rhodesien Ridgeback Rüden meiner Verwandtschaft, der zufällig zu Besuch war, eine Runde gedreht.
Micky orientiert sich ganz arg an anderen Hunden. Was für das Training sicher nicht zielführend war. Ja richtig, womöglich haben wir etwas voreilig gehandelt… Hallo? Das kleine Tier ist grade mal ein paar Tage da… und wir meinen schon das ist nicht normal, her mit dem Trainer…





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lieb sein!