Dienstag, 14. Juli 2015

Erstehilfe Kurs für den Hund mal anders...


Heute habe ich zwar etwas ohne aber dafür für den Hund gemacht, einen Erste Hilfe Kurs im homöopathischen Bereich. Ich habe mich bisher nie mit dieser Materie beschäftigt, aber das ist echt interessant. Vieles macht Sinn, manches auch nicht, aber ich glaube ich muss wirklich noch mal über diese Richtung als Alternative zur Schulmedizin nachdenken. Vor allem wegen den Giardien und dem Urin…

Millys Frauchen hatte mich damals gefragt ob ich nicht Interesse hätte mir das mal anzusehen und ich bin ihr wirklich dankbar. Ich dachte immer an jede Menge Hokus-Pokus wenn es um Naturheilkunde ging, aber so ist es nicht. Ich kann ihr gar nicht genug danken :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lieb sein!